Samstag, 18. April 2020

Einheitlicher Arbeitsschutz gegen das Coronavirus

 Bundesarbeitsminister Heil stellt  Arbeitsschutzstandard COVID 19 vor:

Sicherheit und Gesundheitsschutz haben oberste Priorität, wenn es um Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie geht. Dem Arbeitsschutz kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat dazu heute gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Dr. Stefan Hussy, den Arbeitsschutzstandard COVID 19 vorgestellt. Dieser formuliert konkrete Anforderungen an den Arbeitsschutz in Zeiten der Corona-Krise.

Link zur Pressemitteilung


SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard 

Mittwoch, 1. April 2020

Vorsicht Home Office - Sie arbeiten an einem der gefährlichsten Orte überhaupt!





Wie die allgemeine jährliche Unfallstatistik zeigt, geschehen die meisten tödlichen Unfälle in der Freizeit oder zu Hause. 

Dagegen sind tödliche Arbeits- oder Schulunfälle relativ gering. Nun zeigt diese seit über Jahren relativ stabile Statistik die Zeiten vor dem massenhaften Homeoffice bei Corona an. Es kann also gut sein das es noch größere Verschiebungen in Richtung tödlicher Unfälle im Haus geben wird. 

Also seinen Sie vorsichtig und beachten Sie allgemeine Arbeitsschutzregeln auch zu Hause und bleiben Sie gesund.  


Mittwoch, 25. März 2020

Tipps zum Homeoffice mit Kindern










Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz gilt auch in der Notbetreuung

Kita- und Schulkinder, die in der aktuellen Corona-Krise in einer Notbetreuung in Kitas oder Schulen sind, weil Ihre Eltern in Bereichen der kritischen Infrastruktur arbeiten, stehen weiterhin unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Darauf weisen die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand hin. Ereignen sich Unfälle hingegen im Rahmen einer privat organisierten Kinderbetreuung, ist die gesetzliche Krankenversicherung der richtige Ansprechpartner.


LINK


Montag, 16. März 2020

Homeoffice die VBG Berufsgenossenschaft für Werbeagentueren | Designer informiert!







ZU HAUSE ARBEITEN | How to Homeoffice


Fast jedes dritte deutsche Unternehmen ermöglicht die gelegentliche Heimarbeit. Momentan dürften es jedoch erheblich mehr sein und viele Arbeitnehmer sind nicht oder noch nicht auf die Arbeit im Homeoffice vorbereitet.

Wie also schafft man zu Hause eine gesunde Arbeitsumgebung?

Die Tipps der VBG geben einen kurzen informativen Überblick.